TG Boote aus Finnland - Kabinenboote - Allwetterboot

TG Boote werden in einer kleinen familiengeführten Bootsmanufaktur in Finnland gebaut. Da diese Boote im Handauflege-Verfahren laminiert werden profitieren Sie von einer sehr robusten Aussenschale die viele Jahre unbesorgten Bootspass garantiert. TG Boats sind für raue Wetterbedingungen und komfortables Cruisen konstruiert. Ideal für Allwetterfahrer - denn auch im Winter ist es sehr schön auf dem See und mit der optionalen Heizung kuschelig warm ;-). Alle TG Kabinenboote werden mit Aussenborder - Motoren ausgestattet, für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb über Jahre.

TG Boot 6.9X

Das Allwetter Boot TG 6.9X

TG-6.9X ist ein völlig neues Modell, das für Menschen entwickelt wurde, die ein sicheres und komfortables Boot mit guten Eigenschaften in rauer See benötigen. Das Achterdeck ist grösser ist als das Vordeck. Das Aussehen des Bootes folgt dem gleichen Design wie TG-5.9, aber die Lage der Kabine ergibt ein kleineres Vorderdeck mit einer V-Bank und ein grosses Achterdeck. Auf dem Vordedeck befinden sich Sitzplätze für 3 Personen, eine Seitenbank mit Stauraum und eine separate Ankerbox. Eine breite Fronttür zur Kabine befindet sich auf der Backbordseite der Vorderwand. Die massiven Relings aus Edelstahl bieten viel Sicherheit und Halt beim ein- und aussteigen.


TG Boot 5.9X

Der schmale Alleskönner TG 5.9X

TG-5.9X ist das neueste Beispiel für eine vorausschauende Produktentwicklung - ein völlig neuer Bootstyp, bei dem wir all unsere 40-jährige Erfahrung und unser Wissen über die Erwartungen anspruchsvoller Bootsliebhaber genutzt haben. Breite und hohe Türen sowohl zum Achter- als auch zum Vorderdeck sowie die Stehhöhe in der Kabine, zwei Konsolen und gute Staufächer bieten Ihnen komfortable Tage auf See. Ein aussergewöhnlich grosses Vorderdeck mit Sitzgelegenheiten eignet sich hervorragend zum Angeln und zur Entspannung bei schönem Wetter. Die Fachzeitschrift Venemestari kam zu dem Schluss, dass die Fahrergonomie des TG-5.9X zu den am besten getesteten auf der internationalen Bootsmesse Helsinki gehört.


Über TG Boote

Tage Gustafson begann Ende 1960´s mit dem Bau von Rennbooten und gewann 1970 seinen ersten finnischen Meistertitel. Tage, der seit seiner Jugendzeit mit einem eigenen Schiff auf See war, begann Boote und Außenbordmotoren zu verkaufen. Drei Jahre später, als er sich auf die Instandhaltung von Motoren und Booten ausdehnte, trat sein Bruder Kim in das Unternehmen ein. Der Firmenname war TG-Marin und sie produzierten ab 1973 Rennboote.

Das erste Freizeitboot, TG-Marin 19 Cabin, ging 1979 in Serie und zwei Jahre später das erste Boot mit Achterkabine TG-Marin 19 Fisher. Nach der Entwicklung der TG-Marin 19 Kabine lag der Schwerpunkt mehr auf Freizeitbooten und die Produktion der Rennboote wurde Mitte der 80´er Jahre eingestellt. Tage und Kim gründeten TG-Boat Oy 1988 und verkauften TG-Marin im nächsten Jahr. 1990 bezog TG-Boat neue Produktions- und Büroflächen im Industriegebiet Ölstens ausserhalb des Porvoo-Zentrums. TG hat sich auf Boote mit Kabinen spezialisiert. Eine neue Generation beginnt 2006, als Frese, Tages Sohn, und Jan, Tages und Kim´s Halbbruder, die TG-Formen und die Rechte an der Marke TG von TG-Boat kaufen. Der Name des neuen Unternehmens lautet Freja Marine Ltd. Und es ist immer noch ein Familienunternehmen mit Frese, Jan, Tage und Carina. Boote werden auf Bestellung produziert.

TG Boats haben gute Fahreigenschaften

TG 6.9X beim montieren in Finnland (Schiebedach)